Was sind Literaturmagazine?

Das gedruckte Buch verlangte stets nach einem Magazin, in dem es besprochen wurde. So entstanden sie: die Literaturmagazine. Ohne Zweifel eine Bereicherung der litarischen Welt. Gerade in den wilden 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es in Deutschland viele Magazine und monatliche Zeitschriften, die die Literatur in ihrer Gesamtheit als zentrales Thema auserkoren hatten. Natürlich wurde dort nicht nur ein gedrucktes Buch, sondern vielfach wurden Texte aus den Federn von namhaften und weniger namhaften Autoren vorgestellt, besprochen, wohlwollend behandelt oder auch in Grund und Boden geschrieben.

Man denke an solche wunderbaren Literaturmagazine wie "Die Fakel", "Simpliccimus" oder auch die neuzeitlichen Literaturmagazine wie der "Perlentaucher" zeigen, dass das Besprechen von Literatur, egal in welcher Form, immer noch sehr Hoch am Puls der Zeit ist. Mit der Einführung des Internets und dessen Verbreitung in unseren täglichen Alltag gibt es immer mehr Magazine über die Literatur, die nicht nur von Fachleuten aus dem Feuilton oder den Kulturredaktionen von überregionalen Zeitschriften und Zeitungen gemacht werden, sondern viele Literaturinteressierte teilen ihre Gedanken zu neuen Büchern, Romanen, Hörbücher oder auch innerhalb Blog mit Gedichten und Poesie im weitesten Sinne mit.

Dadurch ist eine vielfältige Landschaft entstanden, die zeigt, wie lebendig das Genre Literatur auch weiterhin ist. Mit Sicherheit gerade weil es die so genannten neuen Medien und die damit vorhandenen und entstandenen Kommunikationskanäle gibt. Unvergessliche literarische Momente werden in diesen Magazinen aufgezeichnet und auch kleine Autoren, die vielleicht bis dato noch keinen großen kommzeriellen Erfolg verzeichnen konnten, haben auf diese Art und Weise ein Publikum, das sie mittels Autoreninterviews oder der Vorstellungen ihrer literarischen Werke in den Bann ziehen können. Im Allgemeinen sieht man, dass die Literaturmagazine sehr frisch sind, obwohl das Genre fast so alt wie die Erfindung des Buchdruckes ist.


Der Bärtige Mann

Der Bärtige Mann ist eine Online PR Agentur aus Hamburg. Der Bärtige Mann bietet Dienstleistungen in den Bereichen Content, SEO, SEM und Social Media an.

Einige Referenzen der Online PR Agentur Der Bärtige Mann können Sie an dieser Stelle sehen.

Gerne beantworten wir individuelle Fragen zu wichtigen Internetthemen in einem persönlichen Gespräch.

Der Bärtige Mann